Akupressur

Unterstützung der Selbstheilungskräfte

Unter diesen Techniken versteht man gezielten Druck auf gewisse Stellen und Meridiane auszuüben, damit Blockaden wie auch Verspannungen gelöst werden können. Damit wird die Selbstheilung von Körper, Geist und Seele unterstützt.

Dabei handelt es sich um uralte Methoden aus der chinesischen Medizin (TCM) und uraltes Wissen der Heilkunst aus Japan. Der entspannende Gemütszustand der Klienten lässt die Heilung und eine neue Sichtweise ins Leben.

Vertrauen Sie sich selber und lassen Sie Heilung zu!

Luna

Luna war ein professionales Rennpferd. Beim Kauf hatte die Besitzerin aber keine Kenntnis davon.

Erst nach Adoption und anschließendem Kauf, kam Lunas Geschichte ans Licht. Sie war extrem sensibel, lies sich ungern anfassen. Außerdem waren die ständige Belastung und die in der Vergangenheit erlebten Anforderungen als Rennpferd so groß, dass Sie komplett aus der Inneren- und Äußeren Balance geraten war.

Ich behandelte Sie mit Akupressur, arbeitete an ihrem Skelett in dem ich ihr die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat wieder einrenkte. Mit viel Einfühlungsvermögen konnte ich Luna energetisch wieder ausbalancieren. Nach der Behandlung war Sie so dankbar, dass Sie nun ein sehr zutrauliches Pferd ist, ausgeglichen und voller Energie!

Was ich für Sie tun kann

Heilung durch Verständnis

In meiner Anwendung der Akupressur, löse ich immer eine Blockade nach der anderen, denn der Körper braucht Zeit für die Heilung. Weniger ist oft mehr!

Was ich nicht für Sie tun kann

Abgrenzung

Ich kann Tiere oder Menschen nicht gegen ihrem Willen manipulieren!

Ich kann den Haus-oder Tierarzt nicht ersetzen und auch keine medizinischen Diagnosen stellen.

Über mich

Stefan Boss

Meine Grundeinstellung

Es ist mir ein Anliegen Tiere und Menschen auf ihrem Weg der Genesung zu begleiten. Dabei unterscheiden sich die Behandlungsmethoden immer. Durch meine vielfältigen Ausbildungen, kann ich individuell auf Tier und Mensch eingehen.

Meine Erfahrungen

Schon von Kindheit an, bemerkte ich meine Gabe mit Tieren zu kommunizieren und Krankheit - Symptome in Form von Bildern und Farben an Tier und Mensch zu deuten und zu behandeln.

Stefan Boss - Knochenbrecher für Mensch und Tier

Mein Leben

Ich heiße Sie herzlich willkommen!

Mein Name ist Stefan Boss, ich wurde 1974 in Bergamo, Italien geboren. Die ersten 6 Jahre meines Lebens verbrachte ich in einem Kinderheim. Nur durch die Besuche meiner Großmutter erfuhr ich Liebe und Zuneigung. Mit dem 6. Jahr wurde ich in eine gute Schweizer Familie adoptiert.

Schon von Kindheit an bemerkte ich meine Gabe, mit Tieren zu kommunizieren und Krankheitssymptome in Form von Bildern und Farben an Tier und Mensch zu deuten und zu behandeln.

Lange Zeit behielt ich mein Wissen und Können für mich, da meine Adoptiveltern die Ausübung meiner Fähigkeiten nicht wünschten und auch nicht förderten. In diesen Jahren fühlte mich «fehl am Platz».

Ich machte meinen Weg, wie jeder andere. Machte eine Ausbildung als Maurer und ließ mich in Kampfkunst ausbilden. Erst mit 30 Jahren fand ich den Mut zu mir und meiner Gabe zu stehen und begann intensiv an mir zu arbeiten.

Es ist mir ein Anliegen, Tiere und Menschen auf ihrem Weg der Genesung zu begleiten. Dabei unterscheiden sich die Behandlungsmethoden immer deutlich. Durch meine vielfältigen Ausbildungen kann ich individuell auf Tier und Mensch eingehen.

Meine Erfolge sprechen für sich!

Bitte scheuen Sie sich nicht mich anzurufen oder direkt vor Ort, bei den bereits behandelten Kunden nachzufragen.

1982- bis heute Kampfkunst/ Heilung durch traditionelle Medizin/ Akupressur, Akupunktur ...

1991- 1994 Ausbildung zum Maurer mit Abschluss

1997- 1999 Ausbildung Dipl. Wellness-Trainer

Bis 2013 Tätigkeit als Akkordmaurer

Bis Heute Mitarbeiter in der Sicherheit und Ausbilder in Selbstverteidigung

Schreiben Sie mir, ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Bitte ankreuzen und Rechnungsergebnis eintragen!

6 + 4 =

So erreichen Sie mich ...